04.01.12 19:46 Uhr
 173
 

China: 300 Millionen Menschen sind übergewichtig

Laut staatlichen chinesischen Medienberichten leiden etwa 300 Millionen Chinesen an Übergewicht.

120 von ihnen gelten schon als fettleibig. In den vergangenen Jahren explodierten die Zahlen förmlich und dies betrifft hauptsächlich die jüngere Generation. Statt Reis werden lieber Hamburger gegessen und statt des Fahrrads das Auto genutzt.

Verstärkt wurde dies auch durch die Ein-Kind-Politik. Aus dem Nachwuchs wurden verhätschelte Einzelkinder, die jeglichen Luxus genießen. Obwohl im ganzen Land Abspeckkuren angeboten werden, konnten die steigenden Zahlen nicht aufgehalten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: China, Mensch, Übergewicht, Fettleibigkeit
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Medizinisches Cannabis ab diesen März freigegeben
Auch Kurzzeitfasten hat positiven Einfluss auf Körper und Psyche
WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?