04.01.12 18:35 Uhr
 1.838
 

Köln: Geisterzug wurde abgesagt

Der beliebte Kölner Geisterzug, der alljährlich zu Karneval stattfindet, wurde für dieses Jahr abgesagt.

Die Veranstalter des gruseligen Umzugs hätten bei Durchführung des Zuges von der Stadt Köln hohe Auflagen erhalten.

"Dadurch würden sich unsere Kosten gegenüber anderen Jahren mehr als verzehnfachen", gaben die Veranstalter bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Absage, Karneval, Umzug, Auflage
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses pechschwarze Eis ist nicht nur was für Teufelsanbeter
Österreich: In Zoo kommen weiße Tiger-Vierlinge zur Welt
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen