04.01.12 18:15 Uhr
 109
 

Köln: Umgestürzter Kies Transporter sorgte am Autobahnkreuz Leverkusen für Staus

Am Autobahnkreuz Leverkusen hat sich am Mittwoch ein Lkw-Unfall ereignet, der für einige Behinderungen auf den Autobahnen A3 und A1 sorgte.

Der Kieslaster war auf der A3 unterwegs und wollte auf die A1 fahren. Dabei stürzte der Brummi um und die Ladung, welche aus Kies bestand, verstreute sich auf die Fahrbahn. Der 21-jährige Fahrer des Lasters zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Bis zum Abend sollen einige Fahrbahnen für den Verkehr gesperrt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Köln, Autobahn, Leverkusen, Transporter, Kies
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher
Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Bayern: Müllmann wird bei Zusammenprall mit parkendem Auto zu Tode gequetscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2012 19:03 Uhr von Blutfaust2010