04.01.12 18:15 Uhr
 108
 

Köln: Umgestürzter Kies Transporter sorgte am Autobahnkreuz Leverkusen für Staus

Am Autobahnkreuz Leverkusen hat sich am Mittwoch ein Lkw-Unfall ereignet, der für einige Behinderungen auf den Autobahnen A3 und A1 sorgte.

Der Kieslaster war auf der A3 unterwegs und wollte auf die A1 fahren. Dabei stürzte der Brummi um und die Ladung, welche aus Kies bestand, verstreute sich auf die Fahrbahn. Der 21-jährige Fahrer des Lasters zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Bis zum Abend sollen einige Fahrbahnen für den Verkehr gesperrt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Köln, Autobahn, Leverkusen, Transporter, Kies
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2012 19:03 Uhr von Blutfaust2010
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein: Kies Transporter? In der Nähe von Lever Kusen?

Und ein Kieslaster, dessen Ladung aus Kies bestand?

Leck mich am Arsch. Unglaublich, was hier so alles an Meldungen durchgewunken wird. Sogar in der zweiten Klasse der Sonderschulen wird auf höherem Niveau geschrieben.
Kommentar ansehen
05.01.2012 04:21 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss hier @blutfaust2010 völlig recht geben. zur news äußere ich mich nicht, da soetwas tagtäglich passieren kann.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?