04.01.12 17:41 Uhr
 211
 

Kino: "Ziemlich beste Freunde" aus Frankreich läuft an

In Frankreich lachten bisher 15 Millionen Menschen über den Film "Ziemlich beste Freunde".

Darin dreht sich alles um die ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem querschnittsgelähmten Philippe und dem frisch aus dem Gefängnis entlassenen Driss.

Sollte der Film die 20 Millionen Zuschauergrenze knacken, so würde er den bisher erfolgreichsten französischen Film "Willkommen bei den Sch´tis" überholen. In Deutschland läuft der Film am 5. Januar an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Frankreich, Schauspieler
Quelle: www.kulturnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?