04.01.12 17:01 Uhr
 318
 

China Telecom bläst zum Angriff auf britischen Mobilfunkmarkt

Der chinesische Tekommunikationsgigant China Telecom bläst jetzt zum Angriff auf den englischen Mobilfunkmarkt.

Nach Firmenangaben habe man zu diesem Zweck jetzt Verträge mit Everything Everywhere unterzeichnet. Dieses wiederum ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Firmen Deutsche Telekom und France Télécom.

Da China Telecom in Großbritannien kein eigenes Netz hat, wird man das von Everything Everywhere nutzen. Gewisse Teile der Technik kommen jedoch von den Chinesen selbst.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Handy, Angriff, Telefon, Telecom
Quelle: www.finanznachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?