04.01.12 16:19 Uhr
 1.924
 

Fußball: Marco Reus wechselt für 17,5 Millionen Euro zu Borussia Dortmund

Marco Reus wird in der kommenden Saison für seine alte schwarz-gelbe Liebe spielen.

Der jetzige Gladbacher wird die Borussia für 17,5 Millionen Euro verlassen, um dann für Borussia Dortmund auf Torjagd zu gehen.

Gladbach wollte für Reus alle finanziellen Mittel bündeln, doch Reus traf eine Grundsatzentscheidung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Borussia Dortmund, Marco Reus
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2012 16:23 Uhr von sicness66
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
das ging ja jetzt schnell. Woher hat der BVB die Kohle ?
Kommentar ansehen
04.01.2012 16:38 Uhr von malhier-malda
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Besser als zu den Bayern, aber hatte er nicht noch vor gut 2 Wochen gesagt, dass er bis ende 2012 garnicht wechseln will?
Kommentar ansehen
04.01.2012 16:48 Uhr von usambara
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
zum Glück kein Poldi beim BVB & gut für die Liga- und Uli wird nun blöd drein schaun.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
04.01.2012 16:54 Uhr von BigLemz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
krass, Klopp hatt ja vor kurzem noch gesagt er würde nen top Stürmer für die kommende Saison verpflichten. Finde es gut das er nicht zu den Bayern gewechselt ist, beim bvb wird er sein Potenzial gut entfalten können und mit hoher Wahrscheinlchkeit eine feste größe im deutschen Fußball der kommenden Jahre ausserdem ist er ja gebürtiger Dortmunder ;)
Kommentar ansehen
04.01.2012 16:59 Uhr von Maku28
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Geil: Hab schon Angst gehabt er würde ins Ausland gehen. Gut für die BuLi und ich hoffe, dass der BVB mit Reus die nächste Saison in der Champions Legue was reisst. Muss ja kein Finale werden aber so ein Halbfinale Bayern vs. BVB wäre auch mal was Feines :).
Gut das wir solche Spieler in Deutschland haben und wenn Poldi nun noch zu Schalke wechselt, bin ich glücklich :).
Ihr könnt sagen was ihr wollt aber ich liebe diese "kleinen Stars" der Bundesliga und würde diese natürlich auch gerne mal auf Internationaler Ebene sehen.
Kommentar ansehen
04.01.2012 17:03 Uhr von Fornax
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Bayern: ist wohl doch nicht mehr die Erste Adresse in Deutschland


@sicness66 CL? auch wenn die scheiße waren haben sie dort Geld verdient. Nächstes Jahr spielen sie 100% auch wieder dort.

Dazu haben sie jedes Jahr Überschuss erwirtschaftet.

Meine Befürchtung ist aber das Götze im Sommer weg geht. Würde mich nicht wundern wenn da schon ein geheim Deal mit Barca oder Real ist.
Kommentar ansehen
04.01.2012 17:13 Uhr von V8-Zulu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schonmal sehr gut: Bin nur gespannt, wer dann vor der nächsten Saison den BVB verlässt. Aber Zorc wirds dann hoffentlich richten...
Kommentar ansehen
04.01.2012 17:15 Uhr von TeKILLA100101
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
gottseidank nicht zu bayern: sonst wird denen wieder vorgworfen, sie würden die bundesliga nur schwächen wollen und deshalb anderen ALLE wegkaufen...
Kommentar ansehen
04.01.2012 17:18 Uhr von Suzaru
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2012 17:32 Uhr von Ypsilon9999
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Super Nachricht! Endlich kommt der Transfermarkt ins Rollen! Reus passt super in dieses junge, schnelle Team!!

@Suzaru:
Bayern hat in den letzten Jahren auch nicht die Schale abonniert.
Kommentar ansehen
04.01.2012 17:45 Uhr von Kampfguppy
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2012 17:46 Uhr von Lyko
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Klar hat Dortmund Geld.

Ständig volles Haus, gutes Merchandising, guter Sponsor, Meisterschaft, CL, TV Gelder...

Letzte Saison Sahin verkauft und für das Geld Gündogan+Perisic geholt. Also +/- 0 insachen Transfers.

Nur weil Dortmund mal (fast) Pleite war, heißt es nicht das man jetzt gar kein Geld mehr hat.


Natürlich werden wir wohl kaum einen anderen Transfer in dieser Höhe tätigen aber es ist ja nicht ausgeschlossen, dass der ein oder andere von Dortmund weg will !
Vorallem Kuba wird wohl nicht sehr erfreut sein über diesen Transfer.
Kommentar ansehen
04.01.2012 18:23 Uhr von hnxonline
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hatte gehofft das er bei Gladbach bleibt. Wobei ich nun auch auf seine weitere Entwicklung gespannt bin. Mal sehen wie er sich bei Dortmund macht.
Wer hat den Reus eigentlich damals bei Dortmund weggeschickt und dem Verein somit 17,5 Millionen gekostet?

Auch wenn die Medien Reus immer wieder mit dem FC Bayern in Zusammenhang gebracht haben, war ich stets der Meinung das er für einen Robben Backup viel zu teuer ist.

Sollte Robben irgendwann nicht mehr da sein, ok. Aber an Robben käme Reus sowieso nicht vorbei.
Kommentar ansehen
04.01.2012 18:45 Uhr von Elementhees
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
SUPER!!!! Ich liebe "meinen" Verein immer mehr!
Top Verpflichtung!

Ich hoffe nur stark, dass das nicht schon der Götze Ersatz ist und das man die beiden auf jeden Fall eine Saison zusammen sieht!
Kommentar ansehen
04.01.2012 19:37 Uhr von SpEeDy235
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
er will eben: ein Borusse bleiben...
Kommentar ansehen
04.01.2012 22:33 Uhr von Scarb.vis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt: nurnoch Hummels und Goetze mit einem neuen 5 Jahres Vertrag halten!
Kommentar ansehen
04.01.2012 23:40 Uhr von Kalle87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lyko: Genau, jedes Heimspiel mal eben 80.000 Zuschauer, da kommt schon einiges zusammen, dazu kommt dass die jetztigen Spieler nicht wirklich "viel" gekostet haben, man schaue sich nur mal Kagawa an, der war ein Schnäppchen ;D
Kommentar ansehen
05.01.2012 08:06 Uhr von jackyX2007
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
geil: ich finde es geil das er zu Dortmund geht und nicht zu diesem Drecks Verein aus Dem Süden.

Ich hätte es auch so gemacht in Dortmund spielt er wenigstens
und in München würde er auf der Bank schimmel ansetzen und nie Spielen das machen die Münchner gerne andere Mannschaften kaputt kaufen die Spieler auf der Bank vergammeln lasse damit nur sie Meister werden und nie man anderes Deutscher Meister Wird.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?