04.01.12 15:51 Uhr
 170
 

"Berlinale 2012": Diane Kruger eröffnet als Marie Antoinette Filmfestspiele

Die diesjährigen Berliner Filmfestspiele eröffnen mit dem französischen Revolutionsdrama "Les Adieux à la Reine".

Diane Kruger spielt Königin Marie Antoinette. Der Eröffnungsfilm der Berlinale schildert eindrucksvoll die erste Phase der Französischen Revolution von 1789.

Das gleichnamige Buch von Chantal Thomas diente als Vorlage für den Film, der auch im Wettbewerb vertreten ist. Die zehntägigen Filmfestspiele starten am 9. Februar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Drama, Eröffnung, Revolution, Berlinale, Filmfestspiele, Diane Kruger
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Neue Infos zum Drogen-Thriller "The Infiltrator" - Trailer online
Upps: Diane Kruger in Cannes mit ungewolltem Höschen-Blitzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Neue Infos zum Drogen-Thriller "The Infiltrator" - Trailer online
Upps: Diane Kruger in Cannes mit ungewolltem Höschen-Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?