04.01.12 14:13 Uhr
 143
 

Mini Coupé: AC Schnitzer pimpt den Zweisitzer

Gerade ist das neue Mini Coupé erst auf den Markt gekommen, schon stürzen sich die Tuner auf den britischen Zweisitzer - wie AC Schnitzer.

Die Aachener Tuning-Werkstatt baute kurzerhand etliche hauseigene Produkte wie Sportfahrwerk, Sportauspuffanlage oder eine Hochleistungsbremsanlage ein, in punkto Leistung will AC Schnitzer ebenfalls noch nachbessern.

Weiterhin neu sind zudem ein Sperrdifferenzial und 17-Zoll-Felgen in silber bzw. 18-Zoll-Felgen in Bicolor. Die Kosten für den Umbau gab Schnitzer bis dato nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Tuning, Mini, Mini Coupé
Quelle: www.tuning-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2012 14:13 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, das Bild ist bei ShortNews angekommen, ansonsten bitte nicht bei mir beschweren, sondern bei SN. Der kleine Flitzer macht jedenfalls ganz schön was her, was die Karre by AC Schnitzer aber kosten soll, will ich lieber nicht wissen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?