04.01.12 13:46 Uhr
 94
 

Bayreuth: 2013 soll großes Richard-Wagner-Jahr werden

2013 fallen der 200. Geburtstag und der 130. Todestag von Komponist Richard Wagner zusammen. Aus diesem Grund erhofft sich Bayreuth, ein großes Stück vom Tourismuskuchen abzubekommen.

Einige Städte im In- und Ausland wollen das Zusammenfallen des Geburtstages und des Todestages für ein ausgelassenes Festprogramm nutzen.

Man will unter anderem gemeinsame Sache mit Nürnberg machen, da dort der Schauplatz der "Meistersinger" zu finden ist. Außerdem will Bayreuth mit Wagners Geburtsstadt Leipzig und seiner Sterbestadt Venedig zusammenarbeiten.


WebReporter: Kathi1287
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jubiläum, Tourismus, Bayreuth, Richard Wagner, Wagner-Festspiele
Quelle: www.nordbayerischer-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?