04.01.12 13:30 Uhr
 3.044
 

Microsoft feiert den Untergang des Internet Explorer 6 mit einem Kuchen

Die sinkenden Nutzerzahlen des veralteten Webbrowsers "Internet Explorer 6" feiert das Microsoft-Herstellerteam mit einem Kuchen. In den USA sind die Nutzerzahlen des Browsers auf ein Prozent gesunken.

Viele europäische Länder erreichten diese Marke schon vorher, in Deutschland dagegen sind noch etwa 1,4 Prozent der Surfer mit dem Internet Explorer 6 unterwegs.

Es ist nicht das erste Mal, dass Microsoftentwickler das Ende des Browsers herbeisehnen: Bereits im letzten Jahr veröffentlichte das Team einen Onlinecountdown, der die letzten Tage des Browsers zählen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Microsoft, Internet Explorer, Explorer, Untergang, Kuchen, Internet Explorer 6
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2012 14:11 Uhr von PumaDAce
 
+17 | -12
 
ANZEIGEN
Yep: Aber wie gesagt IE6 das ist Steinzeit. Wobei man selbst den neuesten IE als Steinzeit bezeichnen sollte xD.
Kommentar ansehen
04.01.2012 14:31 Uhr von MC_Kay
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
IE IST die Steinzeit! Das mit den älteren Versionen liegt oftmals an den Firmenrechnern, die noch XP installiert haben und aufgrund der Profile und Zugrffsrechten keine Updates des IE wie auch Installationen von alternativen Browsern unterbunden haben.
Kommentar ansehen
04.01.2012 14:38 Uhr von PumaDAce
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
@Mc_Kay: Firefox Portable hab ich bisher überall ans rennen gebracht.
Kommentar ansehen
04.01.2012 15:13 Uhr von sauron2k
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
@ PumaDAce: schön für dich! es gibt aber auch jede Menge Firmen, wo es den Mitarbeitern verboten ist Programme zu installieren, runterzuladen oder ähnliches, wobei ich auch Firmen kenne da ist es sogar verboten, auch nur nen privaten USb Stick mitzubringen.

und das zu Recht! die größte Sicherheitslücke ist naemlich meistes Hans und Lischen Müller die von Tuten und Blasen keine Ahnung haben und alles installieren was nur bunt leuchtet!
Kommentar ansehen
04.01.2012 15:18 Uhr von muhschie
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@sauron: Da hilft meistens ein nettes Gespräch mit nem Admin in dem man im beibringt das man nicht zu den Müllers gehört.
Kommentar ansehen
04.01.2012 17:27 Uhr von leeresgesicht
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
THE CAKE IS A LIE: THE CAKE IS A LIE
THE CAKE IS A LIE
THE CAKE IS A LIE
THE CAKE IS A LIE
THE CAKE IS A LIE
Kommentar ansehen
04.01.2012 17:28 Uhr von unomagan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Alter schwede, son müll habe ich schon lange nicht mehr Gelesen. IE 6 wird in Firmen eingesetzt weil meist Handgemachte Actiive X oder Plugins sachen drauf sind die für die Firma "enorm Wichtig sind" und deren Neuentwicklung zu teuer ist. Und IE 6 unterstützt GPOs nicht so wie wir es gerne hätten. Der Rückgank kommt zwar von Windows 7. Aber hauptsächlich daher das endlich und immer mehr auf HTML "Standard" Software gesetzt wird. Und keine externen Anwendungen mehr. Die irgendwelche speziellen APIs brauchen. Wobei es halt auch Firmen gibt deren Rechner noch mit Windows 98 laufen weil dort eine "ganz" Spezielle software drauf läuft die spezielle Maschinen kontrolliert. Diese sind aber meist oder fast immer "Insel" Systeme. Trotzdem ein graus :D
Kommentar ansehen
07.01.2012 00:15 Uhr von wombie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kuendigungsgrund: Nicht authorisierte Software auf einem Firmenrechner zu benutzen ist zumindest bei uns Grund fuer eine fristlose Kuendigung. Verwarnung gibt es da keine. In DE ginge das zwar nicht, aber ist ja auch nicht in DE.

Fuer private Laptops und mobile (private) Geraete existiert da dann eigens ein separates Netzwerk, mit separatem Internetanschluss etc.pp.

Wie schon jemand sagte: Wenn ein Vollpfosten dann meint er muesse unbedingt seinen USB-Stick in den Firmenrechner stecken der kann dann innerhalb einer halben Stunde draussen frische Luft geniessen.

Betreffend IE6 - stimmt, das Geschwuer ist einfach nicht totzukriegen. Bei uns haengen sogar noch alte Win95 Rechner an alten CNC Maschinen - die Software laeuft auf nix neuerem.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?