03.01.12 20:04 Uhr
 937
 

Österreich: Besucher stürmten Garderobe - Zuständige Frauen liefen panisch davon

In Österreich hat es bei einer Silvesterparty in der Messehalle von Oberwart einen Sturm auf die Garderobe gegeben. Dabei kam es um 1:00 Uhr zu tumultartigen Szenen.

Die beiden Damen die für die Garderobe zuständig waren flohen panisch aus der Halle. Dies führte zu einem riesigen Chaos. Die Polizei musste schließlich beruhigend eingreifen.

"Die waren überfordert. Die Besucher haben die Ständer umgeworfen und die Jacken durcheinandergebracht. Die beiden haben sich nicht mehr zu helfen gewusst und sind davon", sagte Hans-Peter Fleck von der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Besucher, Sturm, Garderobe
Quelle: burgenland.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 21:55 Uhr von mech-fighter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tja: keine gastronomie-erfahrung eben

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?