03.01.12 20:04 Uhr
 933
 

Österreich: Besucher stürmten Garderobe - Zuständige Frauen liefen panisch davon

In Österreich hat es bei einer Silvesterparty in der Messehalle von Oberwart einen Sturm auf die Garderobe gegeben. Dabei kam es um 1:00 Uhr zu tumultartigen Szenen.

Die beiden Damen die für die Garderobe zuständig waren flohen panisch aus der Halle. Dies führte zu einem riesigen Chaos. Die Polizei musste schließlich beruhigend eingreifen.

"Die waren überfordert. Die Besucher haben die Ständer umgeworfen und die Jacken durcheinandergebracht. Die beiden haben sich nicht mehr zu helfen gewusst und sind davon", sagte Hans-Peter Fleck von der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Besucher, Sturm, Garderobe
Quelle: burgenland.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 21:55 Uhr von mech-fighter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tja: keine gastronomie-erfahrung eben

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?