03.01.12 19:43 Uhr
 259
 

Günzburg: Neujahrsbaby Noah Gabriel kam Dank einer Samenspende auf die Welt

Das Neujahrsbaby von Günzburg heißt Noah Gabriel und verdankt sein Leben einer Samenspende. Die glücklichen Eltern des Kindes sind nämlich zwei junge Frauen.

Für Jasmin Beer und Nancy Hildebrand ist Noah Gabriel "ein absolutes Wunschkind." Der Kleine ist 3620 Gramm schwer und 54 Zentimeter groß.

Die Hebamme Stefanie Mayr-Siemes und Dr. Ralph Gallinat halfen bei der Geburt am Neujahrstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geburt, Homosexualität, Neujahr, Samenspende
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 19:46 Uhr von Saftkopp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
eine Samenspende
Kommentar ansehen
03.01.2012 20:02 Uhr von architeutes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@eternal-waltz: Wieviel Versuche hat man denn ??
Kommentar ansehen
03.01.2012 20:08 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@eternal Baby ich trau mich nicht
Kommentar ansehen
03.01.2012 20:09 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann doch nicht so schwer sein
Kommentar ansehen
03.01.2012 20:14 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@eternal: Verzeih mir ich bin doch noch so klein

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
03.01.2012 20:20 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@eternal Baby wusst ich doch wie Du mir auf den Leim gehst . Ich
komme
Kommentar ansehen
03.01.2012 20:25 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@eternal zu Dir" wollte ich sagen Du Ferkel
Kommentar ansehen
03.01.2012 20:48 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sage doch unbefleckte Empfängnis oder so kann man nicht
nachweisen
Kommentar ansehen
03.01.2012 21:08 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Baby: Na dann wissen sie doch wie das ist mit Deinen animalischen
Trieben . Übrigens warst Du gerade bei dem Phallusbett ,
nützt aber auch nicht. Ich habe mir mal eins gekauft und
hineingelegt , die ganze Nacht nix passiert . Irgendwas hab
ich wohl falsch gemacht .
Kommentar ansehen
03.01.2012 21:26 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Baby: jaja gelernt ist gelernt , das glaub ich Dir gern . Ich hab das
nie kapiert mit Blumen und geilen Bienen , bin immer
gestochen worden . Selbst beim Nachsitzen bei meiner
hübschen Biolehrerin , wenn ich was falschgemacht habe
gab"s die Peitsche . Ich bin ein kleiner Junge in der großen
weiten Welt .
So Baby ich wünsch Dir noch einen schönen Abend .
Archi
Kommentar ansehen
04.01.2012 03:32 Uhr von iarutruk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@lukulus ich denke mal die 2 haben keine männer bekommen und da haben sie sich zusammengetan. ich finde es nicht gut, für das kind wenn es mit 2 lesben aufwachsen muss. zu welcher der beiden sagt es mutti und zu welcher papa? ich kann mir auch gut vorstellen, dass das kind auch gehänselt werden wird. außerdem schließe ich mich der aussage von @sylarxyz an. und der kaiserschnitt soll ja leben retten und deshalb nicht miteinander zuvergleichen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?