03.01.12 19:26 Uhr
 785
 

Senioren sollten Krafttraining betreiben um Muskelabbau vorzubeugen

Senioren sollten möglichst mehrfach die Woche ein Krafttraining absolvieren. Dies soll die älteren Menschen vor allem vor Muskelabbau schützen.

Durch das Training werden die Sehnen, Bänder und Gelenke gestärkt. Außerdem kann so die Kondition verbessert werden.

Senioren, die mit dem Krafttraining beginnen wollen, sollten unbedingt erst ihren Hausarzt befragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Muskel, Senioren, Krafttraining
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 20:01 Uhr von Saftkopp
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
sondern auch für Neujahrsbabys gelten.
Kommentar ansehen
03.01.2012 21:35 Uhr von mr.sky
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Pansy: öhm...nein bestimmt nicht.

Die Rentenkasse will menschen ab 67+1 Tag möglichst im Sarg sehen. Die Rentner sollen möglichst keinen Tag Rente bekommen aber schön jahrzehnte eingezahlt haben.

Warum soll die Rentenkasse eine Maßnahme empfehlen, die die Rentenbezieher länger leben lässt?


@eternal_waltz
Du Vogel...nenenene...

Muskulatur baut man durch Kraftraning auf...da liegst du Richtig. Doch sie bleibt nicht ein Lebenlang, wenn man nichts dagegen macht. Deiner Aussage zur Folge muss man in jungen Jahren seine Muskulatur aufbauen, um im alter weniger zu machen?
Wenn du weißt wie das geht, dann schnell zum Patentamt und nach Stockholm, um dich für den Nobelpreis zu nominieren.

Schau dir mal Arnold mit 20-30 Jahren an und jetzt?. Schau die Stalone an bei Rocky und Rambo und jetzt?
Die Muskelmasse ist weg und sie würden sie niemals nie nochmal so wieder bekommen wie sie mal war. Es sei den sie lassen sich Silikon implantieren. Das was die Frauen in den Titen haben hätten die Herrschaften dann in den Armen.
Kommentar ansehen
03.01.2012 22:54 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
eternal_waltz: Hier bei uns auf Teneriffa läuft ein ehemaliger Mr. Universum rum mit eigenem Studio, der sieht absolut peinlich aus, mit seinen sicherlich schon fortgeschrittenem Alter, da ist nix mehr mit ausgeprägter guter Muskulatur.....
Kommentar ansehen
04.01.2012 14:36 Uhr von 0wnZ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mr.sky: naja soooo schlecht sieht stallone aktuell auch nicht aus, zumindest was die muskeln betrifft ;)

http://www.g-static.com/...

aber ansonsten geb ich dir natürlich recht.
Kommentar ansehen
04.01.2012 20:28 Uhr von mr.sky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@OwnZ: Fotos....die weite Welt von PhotoShop und Co.
Natürlich sieht der Body auf dem Foto so aus wie man ihn gerne hätte bevor das Foto von der Presseabteilung vom Stallone freigegeben wird.
Das aktuelle Aussehen vom Stallone kennt nur sein Spiegel im Schlafzimmer sonst niemand.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut aktueller Umfrage: FDP wird zweistellig - AfD legt ebenfalls leicht zu
Jupiter-Fotos von NASA-Sonde Juno zu hochauflösendem Film zusammengefügt
5. Staffel von House of Cards startet heute


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?