03.01.12 17:45 Uhr
 350
 

Osnabrück: Das Neujahrsbaby heißt Zahraa Mustapha

Im Osnabrücker Klinikum wurde am Neujahrstag Baby Zahraa Mustapha um 9.27 Uhr geboren. Das süße Kleinkind wiegt 3.580 Gramm und ist 52 Zentimeter groß.

Zahraa Mustapha hatte, fünf Stunden nach dem sie geboren wurde, bereits ihren ersten Pressetermin. Ein Fotograf knipste Bilder vom ersten Neugeborenen in Osnabrück des neuen Jahres.

"Wir haben noch das Feuerwerk geschaut, und dann ging es los", sagte die stolze Mama Saienab Risk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Silvester, Osnabrück, Feuerwerk, Neujahr
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 18:11 Uhr von Klapperklaus
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie habe ich mir einen Namen in dieser Richtung schon gedacht, wie soll das erste Neujahrsbaby denn sonst heißen.
Kommentar ansehen
03.01.2012 18:56 Uhr von Gringo75
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
grr: wann wird auch derletzte hier kapieren, dass ein neugeborenes sich nicht selbst so nennen kann.

sind diese schwachmatentitel vom autor oder von sn getippt?

allein dafür am liebsten 100 minus
früher konnte man eine news als falschmeldung anzeigen deswegen
Kommentar ansehen
03.01.2012 19:24 Uhr von Gringo75
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
na bitte: na bitte geht doch...

melden muß man die falschen titel also, dann klappts auch mit .. öhm ja mit wem eigentlich ^^
Kommentar ansehen
03.01.2012 19:32 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ihr wollt mehr Neujahrsbabys ?
..könnt ihr haben.....
Kommentar ansehen
03.01.2012 19:38 Uhr von Saftkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nein, nur noch eine.
Ihr habt es so gewollt.....
Kommentar ansehen
04.01.2012 10:30 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@atze: Tja, da hilft nur eins, selber mehr Kinder machen. Ab sofort also Kommando FFV - Ficken fürs Vaterland! :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?