03.01.12 15:55 Uhr
 7.733
 

Die schlimmsten Photoshop-Patzer des Jahres 2011

Der Blog Photoshop Disasters hat die schlimmsten Photoshop-Patzer des Jahres 2011 aufgelistet. Dabei sind vor allem Bilder zu finden, auf denen Gliedmaßen wegretuschiert oder anatomisch neu angeordnet wurden.

Ein Model von "Victoria´s Secret" hat beispielsweise nur noch einen Arm, ein Online-Händler verpasste einem weiblichen Model einen Alien-Ellenbogen und ein Hund wurde einfach zerteilt. Auch bei Prominenten, wie z.B. bei Jennifer Aniston und ihren Yoga-Übungen, gab es übertriebene Bildbearbeitungen.

Mitunter kann eine Photoshop-Bearbeitung aber auch ein zu gutes Ergebnis bringen. Diese Erfahrung musste L´Oreal machen, da ein Bild von Julia Roberts zu schön gemacht wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Blog, Photoshop, Rückblick, Patzer
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte