03.01.12 15:22 Uhr
 199
 

Mit "BackupGoo" lassen sich persönliche Daten eines Google-Accounts sichern

Wer einen Google-Account (Google-Docs, GMail, Kalender etc.) nutzt, hat alle seine persönlichen Daten in der Cloud abgelegt. Für diese Daten gibt es nun mit "BackupGoo" einen Backup-Service.

Denn es kann vorkommen, dass man keine Internet-Verbindung hat, aber auf seine Daten zugreifen möchte. Oder dass die Daten gehackt und verändert wurden. Backupgoo legt die korrekten Backup-Daten deshalb auf dem PC in einem vorgegebenen Zielordner ab.

15 Tage lang kann der Backup-Service kostenlos getestet werden. Ist man zufrieden, kostet es danach einmalig 19 Euro. Derzeit gibt es die Lösung für Windows, Apple Mac OS X und Linux.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Google, Daten, Google+, Cloud, Backup
Quelle: www.speicherguide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor