03.01.12 14:53 Uhr
 144
 

Fußball: Transfer von David Beckham nach Paris ist endgültig geplatzt

Lange wurde spekuliert, und noch vor kurzem meldeten die Zeitungen schon den Wechsel der Fußballlegende David Beckham zu Paris St.Germain.

Doch nun kommt alles anders. Der Wechsel von Beckham ist definitiv vom Tisch. Dieser hatte nebst seiner Gattin geschlossen, doch lieber in Los Angeles zu bleiben. Das teilten Verantwortliche des Pariser Vereins jetzt mit.

Wie verschiedene Medien berichteten, lag Beckham ein Vertragsangebot von PSG vor, welches ihm fürstliche 800.000 Euro pro Monat garantiert hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Paris, Vertrag, Transfer, Los Angeles, David Beckham
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Teen Choice Awards kürt Bruno Mars als Visionär
Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 15:03 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Der alte Mann: bringt doch eh nix mehr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Teen Choice Awards kürt Bruno Mars als Visionär
Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?