03.01.12 11:53 Uhr
 137
 

Citroën gibt Preise und Verkaufsbeginn des neuen DS5 bekannt (Update)

Der französische Autobauer bringt jetzt sein neuestes Mittelklassemodell auf den Markt (ShortNews berichtete).

Nun gaben die Franzosen den genauen Verkaufsstart und die Listenpreise der schicken Limousine bekannt. So werden die ersten Exemplare des DS5 im März zu den Händlern rollen.

Das Einstiegsmodell e-HDi 110 Airdream Chic mit 111 PS kommt mit kompletter Ausstattung für vergleichsweise günstige 29.350 Euro. Darüber rangieren die Versionen SoChic ab 32.050 Euro und als Topausstattung SportChic ab 37.680 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, Verkauf, Detail, Citroën, Bekanntgabe
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 12:48 Uhr von Phillsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Citroën hin oder her: Ich find die Dinger scharf.
Kommentar ansehen
03.01.2012 14:14 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
gott beschütze uns vor sturm und wind, und autos die aus frankreich sind.


wer keinen wert auf comfort und zuverlässigkeit legt, kauft nen franzosen, ganz einfach.
Kommentar ansehen
03.01.2012 16:50 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@prachtmops: typisches stammtisch geschwafel.

aber ich kann etwas für dich hinlegen, mein vater hat einen c4 grande picasso. nach 4 jahren 43tkm getriebe(halbautomatik) und lichtmaschine defekt. kosten 8000€ laut citroen... bissl kulanz -> händler meinte: hallo das auto ist 4 jahre alt !!!! citroen direkt gab das selbe schriftlich zurück.

zum glück gab es hier hilfreiche polen die das auto nach polen abgeschleppt haben, ein austauschgetriebe und lima verbaut haben und das für gesamt 1400€.
Kommentar ansehen
03.01.2012 18:33 Uhr von Phillsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Prachtmops: Zuverlässigkeit kann ich nicht wirklich beurteilen, ich hatte mit 18 mal 2 jahre nen BX GTI der war steinalt, hat gesoffen wie n loch aber geschoben wie n großer.

Aber bequem waren die Teile eigentlich immer. Also die alte Möhre die ich hatte, war ein Rollender Sessel. Wesentlich bequemer als die 2er Golfs die meine Kollegen hatten.

In den neueren Modellen bin ich nie dringesessen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Bushido ist kein King
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?