03.01.12 11:52 Uhr
 976
 

Japan: Handel senkt teilweise den Preis der PlayStation Vita

Seit dem 17. Dezember 2011 ist der neue Sony Handheld, die PlayStation Vita, in Japan erhältlich. Einer guten ersten Verkaufswoche folgte ein erheblicher Einbruch in der zweiten Woche. Sogar der Vorgänger-Handheld, die PSP, lag da vor der PS Vita.

Rufe nach einer Preissenkung, ähnlich wie beim Nintendo 3DS, erhört Sony bisher nicht, dafür aber der Handel. Vereinzelt ist das 3G-Modell nun für umgerechnet 250 Euro zu haben und damit zum gleichen Preis wie das WiFi-Modell. Normalerweise muss man 300 Euro für das 3G-Modell berappen.

Die Preissenkung sei aber zunächst nur temporär. Der Handel wolle die Bestände verringern. Eine offizielle Preissenkung seitens Sony gibt es bisher nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prevailer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Japan, Handel, PlayStation, PlayStation Vita
Quelle: jpgames.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 12:32 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.01.2012 12:38 Uhr von Sir.Locke
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@eternal_waltz: preisänderungen sind keine news...
Kommentar ansehen
03.01.2012 12:50 Uhr von Omega-Red
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Die VITA ist einfach gefloppt.
Selbst bei einem Start zu Weihnachten konnte die VITA nicht so viele Einheiten verkaufen wie der 3DS bei seinem Launch im schwachen Februar. Und der Einbruch auf 72000 in der 2. Woche war ja auch nicht feierlich. Der 3DS hat sich in der Woche knapp 500.000 Mal verkauft. Aber wen wundert es?
Der VITA fehlt nicht nur die Software sondern ist das ganze Konzept fragwürdig. Das Ding ist ja wieder nur als tragbarer
PS3 Abklatsch mit schlechterer Grafik von Sony konzipiert worden und wenn man es genau nimmt bekommt man die PS3 in Japan sogar billiger. Dann noch die teuren Speicherkarten die man unbedingt kaufen muss für die VITA...
Kommentar ansehen
03.01.2012 12:55 Uhr von Sir.Locke
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@eternal_waltz: japp, war vielleicht ein wenig dürftig umschrieben was ich meinte - eine preisänderung in japan auf einer deutschsprachigen newsseite zu posten ;)
Kommentar ansehen
04.01.2012 21:38 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ist die vita gar nicht die *überhandheldkonsole* wie die fanboys immer gefeiert haben?

warum war mir das nur klar?

ich bin kein fanboy, aber sony mag ich trotzdem nicht...
ich habe die daten der vita natürlich trotzdem aufmerksam verfolgt und dachte mir eigentlich: wow, das muß der über handheld werden.

nur was ist bei rausgekommen?

schon komisch, wie sich wieder einmal eine nintendo konsole durchsetzt, die mit schlechterer grafik und veralteter technik (ausser die 3D funktion) aufwartet.
sicher freue ich mich für nintendo, aber ich hätte sony diesmal mehr zugetraut.

und wo bleibt eigentlich nen handheld von microsoft?
wäre doch klasse, so ein halo oder gears of war für unterwegs.
aber dies ist und bleibt wohl wunschdenken.
Kommentar ansehen
04.01.2012 23:52 Uhr von Marlemann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje: Irgendwie ist das peinlich wenn die Verkaufszahlen so extrem niedrig sind, dass der Einzelhandel in Japan knapp zwei Wochen nach Release schon die Preise senken muss um die Verkaufszahlen anzukurbeln.. oder seh ich das falsch ?
Kommentar ansehen
06.01.2012 23:04 Uhr von gmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
flop hin oder her, diese Stück Hardware lasse ich mir nicht entgehen, der ist schon so gut wie gekauft^^ und zwar die 3G Version

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?