03.01.12 10:16 Uhr
 524
 

Nightcap: iOS-App ermöglicht dem iPhone brauchbare Nachtaufnahmen

Die Kamera des iPhone macht eigentlich ganz brauchbare Fotos. Allerdings versagt die Kamera, wenn es um Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen geht.

Nicht zuletzt liegt das Problem daran, dass iOS die Belichtungszeit beschränkt, wodurch die Bilder zu dunkel werden oder verrauschen.

Interealtime hat nun mit Nightcap eine App herausgebracht, die dieses Problem behebt. Die App ermöglicht eine zwanzigfache Belichtungszeit. Allerdings wird ein fester Standpunkt des iPhone beim Fotografieren dadurch um so wichtiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Nacht, App, Aufnahme, iOS, Nightcap
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?