03.01.12 10:04 Uhr
 484
 

Spitzensportler: Tuner Brabus motzt den CL 500 4MATIC gewaltig auf

Die Tuningprofis von Brabus haben sich jetzt den aktuellen Mercedes CL 500 4MATIC vorgenommen und das Coupé mächtig aufgemotzt.

Das Hauptaugenmerk lag dabei auf einer Leistungssteigerung. So sind für das große Coupé zwei verschiedene Leistungskits erhältlich. Das erste bringt das vormals 435 PS starke Triebwerk auf satte 490 PS.

Wem selbst das noch nicht reicht, kann auch mehr bekommen. Die zweite Stufe bringt das Coupé auf beachtliche 520 PS. Letztere Version glänzt mit sagenhaften 820 Newtonmetern Drehmoment. Nebenbei wird auch die Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit aufgehoben. Jetzt ist das Coupé 300 km/h schnell.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Tuner, Coupé, Brabus, Spitzensportler
Quelle: www.speedheads.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?