03.01.12 09:45 Uhr
 594
 

Konkurrenz für Passat Alltrack und Co: Opel bringt den Insignia als Offroad-Modell

Was Audi mit dem A4 Allroad vormachte, VW mit dem kommenden Passat Alltrack nachmachte, will nun auch Opel bauen. Die Rede ist vom Insignia Sports Tourer CrossFour. Damit wollen die Rüsselsheimer den erstgenannten die Stirn bieten und zukünftig auch in dieser Nische vertreten sein.

Passend zum Anspruch hat er wie seine Konkurrenten ein kerniges Outfit bekommen, bestehend aus Seitenplanken, Unterfahrschutz und gegen Aufpreis soll er sogar mit einem höhenverstellbaren Fahrwerk zu haben sein.

Unter der Motorhaube wird zumindest zum Marktstart immer ein Dieselmotor arbeiten, wahlweise mit 160 oder auch mit 190 PS. Nach Informationen im Internet soll er schon im ersten Halbjahr 2012 zu den Händlern rollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Modell, Konkurrenz, Passat, Offroad
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 11:22 Uhr von Jenensis
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Blitz und Donner, davon wird das Auto auch nicht schöner und zweckmäßiger!!!
Wer so einen Kofferraum baut,müßte eigentlich als Designer
seinen Job verlieren.
Kommentar ansehen
03.01.2012 12:21 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Unterfahrschutz: aus Plastik, ROFL
Kommentar ansehen
03.01.2012 18:47 Uhr von ratzfatz78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kaufen würde ich mir das Auto nicht da finde ich den normalen besser aber da hat ja jeder seinen eigenen Geschmack.
@Jenensis
Wer will denn heute noch ein zweckmäßiges Auto???
Der Vectra Caravan war sowas von zweckmäßig und hatte einen extrem großen Kofferraum da konnte ich mit 2metern drin bequem schlafen
Der Omega hatte in seiner Klasse den größten Kofferraum
Was haben die beiden gemeinsam???????
1. Sie waren nicht Hochgestylt
2. Sie waren Zweckmäßig
3. Sie wurden nicht gekauft
Das ist ja etwas anders beim Insignia

@kingoff
Der Insignia ist doch mit dem Plastik in bester Gesellschaft oder wer baut den Unterfahrschutz aus Metall ;-)
Spaß bei Seite Plastik hat jeder und Plastik am Unterbodenschutz zu lackieren macht auch kein Sinn
Passat -> http://www.barbylon.de/...
Audi --> http://www.speedheads.de/...
Nochmal Audi --> http://fotos.autozeitung.de/...
Peugeot--> http://i.auto-bild.de/...
Volvo --> http://img4.4wheelfun.de/...

Bin mal gespannt wieviel minus ich jetzt bekomme nur weil ich nicht gegen Opel irgend einen Stuss schreibe
Kommentar ansehen
04.01.2012 07:46 Uhr von abymc1984
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mir gefällt opel sehr gut...

es ist echt armselig immer die gleichen gründe gegen opel zu hetzen obwohl die anderen nichts besser sind... wenn opel nen problem hat wirds groß an die wand geschrieben... isses n anderer hersteller GERADE VW sind es einzelfälle oder aus dem elefaanten wird ne mücke gemacht...

meiner meinung nach passt vielen den momentanen erfolgreichen kurs opels nicht... und wenn ich mir nen opel kaufe interessiert es mich EINEN SCHEISS was die "anderen leute" denken bzw. warum wieso weshalb gerade opel es wurde... genauso war es bei meinem letzten astra. 310.000km spaß ohne ende. dann wurd er verkauft... also ich werde opel treu bleiben...

wer minusse gibt... kann man sich vorstellen aus welchen konzern die ihr auto haben...

[ nachträglich editiert von abymc1984 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?