03.01.12 07:12 Uhr
 53
 

Eishockey: NHL Winter Classics - Keeper Henrik Lundqvist rettet New York den Sieg

Die New York Rangers haben das Winter Classic Game gegen die Philadelphia Flyers vor allem Dank ihres Torwarts Henrik Lundqvist 3:2 gewonnen.

Dieser hielt 31 von 33 Schüssen der Flyers und parierte 20 Sekunden vor dem Ende noch einen Penalty, der den Ausgleich zum 3:3 bedeutet hätte.

Die Tore erzielten Brayden Schenn, Claude Giroux und Brad Richards für New York. Mike Rupp traf doppelt für die New York Rangers.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, New York, Eishockey, Winter, NHL
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?