03.01.12 07:05 Uhr
 2.223
 

Eishockey: Spiel beinahe abgebrochen - DEL ermittelt gegen die Adler Mannheim

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ermittelt aktuell gegen den Klub Adler Mannheim.

Beim Spiel gegen den ERC Ingolstadt machten die Zuschauer ihren Unmut über einige Schiedsrichterentscheidungen mit Münzwürfen Luft.

Nun fordert die Liga eine Stellungnahme. Ob dem Klub eine Strafe droht und welche, gab die DEL bisher nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, DEL, Adler Mannheim, Spielabbruch
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 13:51 Uhr von bjondal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm dir reicht es auch nicht eine News nur einmal einzureichen oder hast du den Überblick verloren?

http://www.shortnews.de/...

Oben im Link die News finde ich weitaus besser von dir, als diese hier ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?