03.01.12 06:28 Uhr
 2.759
 

Leipzig: Zwillinge - Mutter brachte ein schwarzes und ein weißes Baby zur Welt

In Leipzig hat die 40-jährige Grit Funke Zwillinge zur Welt gebracht. Bei der Geburt staunte aber auch die Hebamme nicht schlecht.

Die Mutter brachte ein weißes und ein schwarzes Baby zur Welt. Der Vater der beiden stammt aus Nigeria.

Die Mutter erzählt, dass sich die beiden vom Charakter her stark unterscheiden. Das schwarze Baby, das den Namen Louisa trägt, sei wesentlich ruhiger und genügsamer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter, Baby, Leipzig, Geburt, Zwillinge
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 06:58 Uhr von jhnns
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
wer in bio aufgepasst hat weiß das auch wenn beide eltern weiß sind aber zb der vater der mutter schwarz war kann das kind der tochter wieder schwarz sein.. rezessive gene
Kommentar ansehen
03.01.2012 08:52 Uhr von Wompatz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@jhnns: rezessiv-dominant...;-)
Kommentar ansehen
03.01.2012 09:04 Uhr von HoneyFamily
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das gab es 2006 schon einmal auch in Leipzig

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
03.01.2012 09:53 Uhr von Gierin
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Charakter: "Die Mutter erzählt, dass sich die beiden vom Charakter her stark unterscheiden"

LOL

Das eine Baby steht am morgen früh auf und joggt eine halbe Stunde, während das andere noch gemütlich Kaffe trinkt und den Wirtschftsteil liest.
Kommentar ansehen
03.01.2012 11:09 Uhr von HoneyFamily
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das gab es 2006 schon einmal auch in Leipzig

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
03.01.2012 12:35 Uhr von Lockenpeter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Der Vater der beiden stammt aus Nigeria. "
Kommentar ansehen
05.01.2012 14:29 Uhr von Ghostdivision
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Internationale Heiraten: Schwarzer - Weiße
Weißer - Asiatin

Die Negerweiber mag halt keiner, kein Wunder also, dass die Schwarzen sich um die Weißen reißen. Und dass sie mit ihrem Höhlengebaren tatsächlich Erfolg haben, lässt doch auf die allgemeine Verfassung des Weibchens schließen.
Kommentar ansehen
05.01.2012 18:27 Uhr von sevenofnine1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jhnns: Mal ein kleiner Tipp am Rande: Die Hautfarbe beim Menschen wird intermediär (unvollständig) dominant vererbt, wobei die dunklere Hautfarbe (ebenso wie die dunklere Augen- und die dunklere Haarfarbe) dominant sind. Da allerdings die Hautfarbe auf mehreren Genen sitzt, ist sie nicht immer so ganz einwandfrei phänotypisch erkennbar. Wenn du die helle Hautfarbe für dominant hältst, hast du im Biologieunterricht nicht aufgepasst.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?