02.01.12 22:32 Uhr
 487
 

Großbritannien: Katze verschwand 2007 - Nun hat Familie sie wieder

Im Jahr 2007 verschwand die Katze von Cristel und Mark Worth aus dem englischen Princetown.

Nun hat die Familie die Katze wieder und sieht dies als größtes Weihnachtsgeschenk an.

Die Katze wurde von einem älteren Ehepaar gefunden. Mithilfe eines Mikrochips wurde herausgefunden, wem die Katze gehört und schließlich wurden Cristel and Mark Worth informiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Familie, Katze, Rückkehr
Quelle: www.upi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2012 00:11 Uhr von Cosmopolitana
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Aha: und die Leute haben 4 Jahre gebraucht, um den Chip überprüfen zu lassen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?