02.01.12 20:34 Uhr
 274
 

Saudi-Arabien: Männliche Verkäufer aus Dessousläden verbannt

Seit Montag ist in Saudi Arabien ein Gesetz in Kraft getreten, dass im gesamten Land Männern verbietet, in Dessousläden zu arbeiten. Nur noch weibliche Verkäufer dürfen in den Geschäften zugegen sein.

Bereits im Jahre 2006 kam dieses Gesetz auf, wurde jedoch nicht wirklich umgesetzt. Das soll sich nun ändern.

Frauen in Saudi-Arabien hatten bisher die Läden boykottiert, da sie es Leid waren, von Männern beraten zu werden, während sie Unterwäsche aussuchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Saudi-Arabien, Unterwäsche, Dessous, Verkäufer
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 20:42 Uhr von Asgeyrsson
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Wie: soll der Verkäufer seine Kundin auch beraten, ob die Dessuos Ihr stehen, wenn sie ein Ganzkörperkondom anhat!
Da kann Er auch direkt Verkäufer von Burkas werden.
Kommentar ansehen
02.01.2012 21:27 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ergibt das nicht folgeprobleme? frauen dürfen nicht autofahren
dürfen keinen kontakt zu nicht-verwandten männern haben
etc.

oder gibts da stadtbereiche, in der die frauen "abgegeben" werden und dann unter sich sind...? nur wer kontrollierst, wenn frau doch keinen kontakt haben darf...

einfach absurd dieses system...
Kommentar ansehen
03.01.2012 02:15 Uhr von F.Steinegger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: Wie wärs mit schwulen Männern?

Ach so, es ist ja in Saudi-Arabien.........
Kommentar ansehen
03.01.2012 03:55 Uhr von iarutruk
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
.... braucht man bei uns kein gesetz dafür. ich habe bis jetzt bei uns keinen männlichen KUNDENBERATER in desousläden gesehen, höchsten kleider fetischisten.
Kommentar ansehen
03.01.2012 16:15 Uhr von silent_warior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns würde es sowas nicht geben! Hier in Europa arbeiten generell keine Männer in Dessousläden, einfach weil die Frauen das nicht wollen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Berlins Schulen fallen reihenweise durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?