02.01.12 18:39 Uhr
 424
 

Unterallgäu: 7-jähriger Junge wurde Opfer einer Biberfalle

Viel Glück im Unglück hatte ein 7-jähriger Junge in der Flur Kirchheim, westlich von Spöck gelegen. Er trat in eine verbotene Trittfalle, die für die Biberjagd ausgelegen worden war.

Der Junge war beim Spielen auf der Weide in die Biberfalle geraten, blieb aber zum Glück unverletzt. Ein Stück von seinem Gummistiefel retteten ihn vor schwereren Verletzungen.

Wer die Falle aufgestellt hat, ist bisher unbekannt. Die Polizei erhofft sich Hinweise auf den Täter und der Falle und bittet um Mithilfe in der Bevölkerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Junge, Falle, Biber
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 18:50 Uhr von Justus5
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Leider Ein Verbot von Fallen wird schon so lange in Deutschland gefordert. Es tut sich einfach nichts. Die Jagdlobby ist ziemlich mächtig hierzulande.
Kommentar ansehen
02.01.2012 19:04 Uhr von Asgeyrsson
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
kann der Junge aber froh sein, das seine Eltern sparsam waren und die Gummistiefel ein paar Nummern größer gekauft haben, in der Hoffnung das Sie länger halten könnten!
Jetzt haben sie ihn die Zehen gerettet!
Kommentar ansehen
08.01.2012 12:34 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ justus: Die Falle *ist* verboten.
Schwieriger als die Einführung eines Verbots ist oft, die Leute auch dazu zu bringen, sich daran zu halten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?