02.01.12 17:57 Uhr
 328
 

Norwegen: Mysteriöses Massensterben - Tausende tote Fische am Strand gefunden

In Norwegen gibt ein mysteriöses Massensterben Rätsel auf. Tausende von toten Heringen liegen am Strand.

Unklar ist bislang, warum die Heringe tot sind. Eine Theorie ist, dass die Tiere von einem Gezeitenwechsel überrascht wurden. Aber auch ein Sturm könnte die Heringe angespült haben.

Die Bewohner der Küstenregion fürchten vor allem den Verwesungsgestank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fisch, Norwegen, Strand, Massensterben, Hering, Gezeiten
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen