02.01.12 17:42 Uhr
 912
 

Krefeld: Gefährliche Kopftritte in der S-Bahn aufgeklärt - Täter ist 12 (Update)

In der letzten Woche wurde über einen Fall der gefährlichen Körperverletzung in einer S-Bahn in Krefeld berichtet, Dabei war ein 13 Jahre altes Mädchen von einem unbekannten Jungen gegen den Kopf getreten worden und erlitt dabei schwere Verletzungen (ShortNews berichtete).

Nun ist der Fall aufgeklärt. Durch intensive Fahndungsarbeit der Polizei und dank der Überwachungskamera in der Bahn konnte der Täter ermittelt werden.

Das Schockierende: Er ist gerade einmal 12 Jahre alt. Noch dazu ist er bereits der Polizei bekannt und wird als Intensivtäter geführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bahn, Täter, S-Bahn, Krefeld
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 17:52 Uhr von quade34
 
+38 | -10
 
ANZEIGEN
samt Eltern: ausschaffen.
Kommentar ansehen
02.01.2012 17:53 Uhr von architeutes
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
ein 12 Jahre alter Intensivtäter . Braucht man sich nicht mehr drüber zu wundern . Wird eh nicht verurteilt , hat
ja noch eine große Zukunft , die dürfen wir ihm nicht verbauen .
Kommentar ansehen
02.01.2012 17:55 Uhr von KnochenAnspitzer
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
wenn ich: so etwas mal live miterleben sollte, ich würde ihm beide beine brechen.
Kommentar ansehen
02.01.2012 17:58 Uhr von grandmasterchef
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
der kann: ja mal selber einen headkick abkriegen.da is mir das alter auch egal Oo ..
Kommentar ansehen
02.01.2012 18:25 Uhr von kingoftf
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Ab ins: Bootcamp, da kann er seine Kraft sinnvoll einsetzen.

Was für eine Welt, 12-jähriger Intensivtäter....

Da gabs früher ne Tracht Prügel vom Vater und das Thema war vom Tisch
Kommentar ansehen
02.01.2012 18:30 Uhr von ICEMAN777
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
hmmmmm: na ob das wieder nen südländer war?
Kommentar ansehen
02.01.2012 18:39 Uhr von xevii
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Och ne!

Konnt sich wieder Dieter, Hans oder Peter nicht beherrschen?
Kommentar ansehen
02.01.2012 18:59 Uhr von U.R.Wankers
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
blonder Täter: also wohl kaum ein Südländer.

http://tinyurl.com/...

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
02.01.2012 19:02 Uhr von Danymator
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
>>12-jährig keine Angst, von dem werden wir noch einiges zu lesen bekommen. Bevor der was zu befürchten hat, werden noch einige Jahre vergehen. Und das werden er und seine Anwälde auch wissen.
Kommentar ansehen
02.01.2012 19:50 Uhr von kingoftf
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Bei dem Foto von: dem Pimpf juckt es einem ja richtig in den Fingern.
Kommentar ansehen
02.01.2012 20:56 Uhr von Gringo75
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ob blond oder sonstwas.....

das zeigt mal wieder, dass man mal über die strafmündigkeit nachdenken sollte....

auch in 12 jähriger weiß heute, dass man sowas nicht darf, ergo sollte er dafür zur verantwortung gezogen werden können...

im entsprechendem rahmen allerdings
lebenslänglich muß ja nicht sein
Kommentar ansehen
03.01.2012 00:21 Uhr von there4you
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
sperrt den mal mit ein paar Pädos ein,da kann er nach ner Weile net mal mehr sitzen...einfach,aber Wirkungsvoll
Kommentar ansehen
03.01.2012 22:22 Uhr von shadow#
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"peter hans oder frank?": Eigentlich reicht ein Blick auf das Foto um mit ziemlicher Sicherheit zu erkennen dass er eher "Kevin" heißt und was die Eltern (nicht) arbeiten...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?