02.01.12 17:05 Uhr
 380
 

Jersey Shore-Star Snooki will mehr Oberweite

Jersey Shore-Star Snooki (24) hat durch ihre Diät sehr viel Gewicht verloren, mit den Pfunden ist auch ihre Oberweite geschrumpft. Deshalb schrieb sie auf Twitter: "Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, sind große Ti***n".

Auf Anfrage bei Dr. Peter Pantlen, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, ob bei Implantatgröße und Körpergröße etwas zu beachten sei, meinte dieser: "Aus ästhetischer Sicht sollte das Volumen zum Körperbild passen".

Dr. Pantlen weiterhin: "Aber aus rein ästhetischer Sicht könnten die Implantate natürlich deutlich größer sein, ohne eine zu große Optik zu erzielen, als bei einer Körpergröße von 1,46 m".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Amellie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Brust, Diät, Gewicht, Oberweite, Snooki
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 17:12 Uhr von Asgeyrsson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da gab: es doch vor kurzem noch Matratzen-Silikon
könnte man ihr ja mal empfehlen!

wird es ja wohl noch auf dem Schwarzmarkt geben!

[ nachträglich editiert von Asgeyrsson ]
Kommentar ansehen
02.01.2012 20:59 Uhr von Blutfaust2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die soll sich: mal besser ein neues Gesicht kaufen. Die Möpse sind schon okay.
Kommentar ansehen
04.01.2012 22:03 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte lieber abnehmen bei WrestleMania war sie ne kleine pummelige mit entsprechenden Vorbau. Nun will sie noch grössere? Oo

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?