02.01.12 17:00 Uhr
 230
 

USA: Kamera beim American Football stürzt auf Spielfeld und trifft fast Spieler

Zwischen den College-Mannschaften von Oklahoma und Iowa fand ein American Football-Spiel statt, welches beinahe mit einer Tragödie geendet wäre.

Die "Skycam", die über dem Spielfeld hängt und an Schnüren befestigt ist, stürzte auf das Spielfeld und verfehlte den Spieler Marvin McNutt knapp. Er erlitt lediglich Schnittwunden durch die Schnüre.

Der Fernsehsender ESPN teilte mit, dass für die kommenden Spiele höhere Sicherheitsmaßnahmen für die 15 Kilogramm schwere Kamera ergriffen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Spieler, Kamera, Football, Spielfeld, American Football
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?