02.01.12 16:56 Uhr
 68
 

Fußball: Für Bastian Schweinsteiger ist die Champions League entscheidend

Nationalspieler Bastian Schweinsteiger vom deutschen Rekordmeister Bayern München legt diese Saison Priorität auf die Champions League. Das Endspiel des diesjährigen Wettbewerbs findet in München statt.

Schweinsteiger sagte: "In einem Jahr, wo man das Champions-League-Finale in München hat, sollte man auch das Ziel haben, dahin zu kommen. Von daher hat die Champions League ein bisschen mehr Priorität als die Meisterschaft."

Mittlerweile ist Bastian Schweinsteiger ebenso wie sein Mannschaftskollege Ajen Robben wieder völlig fit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Champions League, Arjen Robben, Bastian Schweinsteiger
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 16:56 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob die Münchner so nebenbei Meister werden, bezweifel ich. Sollten die Münchner im Viertel- oder Halbfinale ausscheiden, wird die Meisterschaft ganz schnell zum Wichtigsten überhaupt erklärt.
Kommentar ansehen
18.02.2012 23:16 Uhr von MrKnowItAll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So nebenbei: Werden die nicht Meister. So nebenbei gewinnt man ja auch nicht gegen Freiburg, wie man heute gesehen hat...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?