02.01.12 13:21 Uhr
 131
 

Modellpalette gestrafft: Dodge wirft Nitro und Caliber aus dem Programm

Der amerikanische Autobauer Dodge strafft seine Modellpalette und mistet dabei kräftig aus.

Der Aktion fallen gleich zwei Modelle zum Opfer. Zum einen der wenig beliebte Allradler Nitro, welcher ersatzlos gestrichen wird.

Zum anderen der Caliber, welcher ebenfalls eingestellt wird. Er bekommt jedoch im Gegensatz zum Nitro einen Nachfolger. Dieser hört auf den Namen Dodge Dart und wird auf der Detroit Motor Show präsentiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Modell, Dodge, Palette
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchener Startup hat Elektroauto mit Solarmodulen entwickelt
Porsche steigt bei Formel E ein
Die wahren Klimasünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom-Kunden: Bewährungsstrafe für 29-jährigen Briten im Hacker-Prozess
Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?