02.01.12 06:36 Uhr
 1.840
 

Essen: Rettungswagen mit Blaulicht unterwegs - Plötzlich verlor er das Hinterrad

Ein Rettungswagen war mit einem Patienten und Blaulicht unterwegs in Essen, als sich plötzlich der linke Hinterreifen des Fahrzeugs löste.

Der Einsatzleiter der Hattinger Feuerwehr, Frank Brilo, erklärte, dass der Patient umgebettet werden musste.

Weiter sagte er, dass er allerdings nicht wisse, wieso sich das Rad löste.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Essen, Rad, Blaulicht, Rettungswagen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 08:24 Uhr von Strassenmeister
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ hans_peter002: Das ist ja ein riesiger Artikel.Hat dich bestimmt sehr viel Zeit gekostet.
Es heißt zwar ShortNews, aber zu wörtlich sollte es man aber nicht nehmen.

Prosit Neujahr
Kommentar ansehen
02.01.2012 09:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man den Wechsel auf Winterreifen nicht den Praktikanten machen lassen...
Kommentar ansehen
02.01.2012 10:37 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Augen auf: bei der Werkstattwahl...^^
Kommentar ansehen
02.01.2012 12:12 Uhr von Revolutio
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
quelle falsch wiedergegeben: Dies ist ein Rettungswagen und kein Krankentransportwagen (wie dieser richtig genannt wird).

KTW sind im vergleich zum RTW schlechter ausgestattet, anders besetzt und idr. ohne Sonder- und Wegerechte unterwegs, es kommt zwar vor, aber deutlich seltener.
Kommentar ansehen
02.01.2012 12:47 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Revolutio: Sieht man auch an der "Kastenform". Wenn das Fahrzeug aussieht, als hätte es einen Container hinten drauf, ist es ein RTW.
Kommentar ansehen
02.01.2012 13:08 Uhr von Revolutio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Stimmt... :) (fast immer).


Aber wenn in der Quelle schon von einem Rettungswagen gesprochen wird, dann sollte man es auch übernehmen.
Kommentar ansehen
02.01.2012 13:53 Uhr von Aeskulap
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Revolutio: Bist du "Der" Revolutio? P.S.? :D
Kommentar ansehen
02.01.2012 14:22 Uhr von Schelm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm Der RTW hat EN auf dem Nummerschild stehen....

...Dat sacht doch Alles!!!
Kommentar ansehen
02.01.2012 19:16 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wen interessiert es denn überhaupt ob es ein ktw oder rtw ist. bei allen beiden modellen sollten die räder richtig montiert sein.
Kommentar ansehen
02.01.2012 19:41 Uhr von Revolutio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: Da stimme ich dir teilweise zu. Bei beiden müssen die Räder richtig sitzen.

Anderseits sollte man die Quelle richtig wiedergeben..., es ist ja auch interessant ob Merkel jetzt von der SPD oder von der CDU ist, wobei es ja doch eigendlich egal ist, solang sie kein Rad ab hat ^_^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?