01.01.12 19:13 Uhr
 550
 

Norwegen: Auf Sehprobentafel im TV stand "Oh My God" und "What The Fuck"

Der norwegische TV Sender NRK wollte in seinem abendlichen News-Programm den älteren Menschen die Sehprobentafel näher bringen.

Auf der Tafel im Studio standen allerdings keine belanglosen Buchstabenreihen, sondern Internetabkürzungen. So war auf der Tafel unter anderem "OMG" (Oh My God), "WTF" (What The Fuck) und "STFU" (Shut The Fuck up) zu lesen.

Der Redakteur entschuldigte sich im Nachhinein für die Abkürzungen und gab an, dass die Tafel im Vornherein nicht geprüft wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: TV, Panne, Norwegen, Tafel
Quelle: www.huffingtonpost.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2012 19:16 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
zeile 5: pwn3d

da war wohl einer ganz witzig...

[ nachträglich editiert von ZzaiH ]
Kommentar ansehen
01.01.2012 20:54 Uhr von ichwillmitmachen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prüfung der IT-Sicherheit wäre sicherlich besser gewesen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?