01.01.12 15:30 Uhr
 191
 

Nördlingen: Mann mit vier Promille schlief stundenlang auf Toilette einer Bibliothek

Ein Mann hat in Nördlingen seinen Alkoholrausch auf einem merkwürdigen Ort ausgeschlafen.

Mit einem Alkoholgehalt von vier Promille schlief er seelenruhig stundenlang auf einer Toilette der örtlichen Stadtbibliothek.

Die Polizei weckte den 31-Jährigen schließlich auf und übergab ihn, unter ärztlicher Mithilfe, an Verwandte.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Schlaf, Toilette, Promille
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 17:19 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In vier Stunden: hat der Körper schon wieder 0,4 Promille abgebaut ... Respekt ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?