01.01.12 15:30 Uhr
 190
 

Nördlingen: Mann mit vier Promille schlief stundenlang auf Toilette einer Bibliothek

Ein Mann hat in Nördlingen seinen Alkoholrausch auf einem merkwürdigen Ort ausgeschlafen.

Mit einem Alkoholgehalt von vier Promille schlief er seelenruhig stundenlang auf einer Toilette der örtlichen Stadtbibliothek.

Die Polizei weckte den 31-Jährigen schließlich auf und übergab ihn, unter ärztlicher Mithilfe, an Verwandte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Schlaf, Toilette, Promille
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 17:19 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In vier Stunden: hat der Körper schon wieder 0,4 Promille abgebaut ... Respekt ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?