01.01.12 14:38 Uhr
 497
 

Mönchengladbach: Beifahrerin (19) stirbt bei schwerem Autounfall

Bei einem schweren Autounfall an Silvester in Mönchengladbach ist eine 19-jährige Beifahrerin ums Leben gekommen.

Das Fahrzeug eines 20 Jahre alten Mannes war, aus noch ungeklärter Ursache, mit einem anderen Fahrzeug frontal kollidiert.

Die Frau erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der 20-jährige Fahrer musste in eine Klinik eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Unfall, Mönchengladbach, Autounfall, Beifahrer
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2012 04:31 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo autor, ich wünsche dir ein gutes neues jahr. für dich fängt es ja gut an. du bist der 1.000.000ste der eine so alltägliche news schreibt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?