01.01.12 13:37 Uhr
 190
 

USA: "Library of Congress" - "Das Schweigen der Lämmer" zählt nun zum Kulturerbe

Die zweitgrößte Bibliothek der Welt, "Library of Congress" in Washington, nimmt jedes Jahr neue nationale Filme in ihren Bestand auf.

Unter den 25 neuen Filmen aus 2011 befindet sich auch "Das Schweigen der Lämmer" aus dem Jahr 1991. Nicht nur Serienmörder finden ihren Platz, aufgenommen wurde auch "Forrest Gump" und der Walt-Disney-Zeichentrickfilm "Bambi".

"Diese Filme wurden ausgesucht, weil sie eine anhaltende Bedeutung für die amerikanische Kultur haben", erklärte Chefbibliothekar James Billington.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Aufnahme, Schweigen, Kulturerbe
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"