01.01.12 13:37 Uhr
 192
 

USA: "Library of Congress" - "Das Schweigen der Lämmer" zählt nun zum Kulturerbe

Die zweitgrößte Bibliothek der Welt, "Library of Congress" in Washington, nimmt jedes Jahr neue nationale Filme in ihren Bestand auf.

Unter den 25 neuen Filmen aus 2011 befindet sich auch "Das Schweigen der Lämmer" aus dem Jahr 1991. Nicht nur Serienmörder finden ihren Platz, aufgenommen wurde auch "Forrest Gump" und der Walt-Disney-Zeichentrickfilm "Bambi".

"Diese Filme wurden ausgesucht, weil sie eine anhaltende Bedeutung für die amerikanische Kultur haben", erklärte Chefbibliothekar James Billington.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Aufnahme, Schweigen, Kulturerbe
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?