01.01.12 12:51 Uhr
 87
 

Fußball/Südamerika: Neymar südamerikanischer Fußballer des Jahres

Der 19 Jahre alte Fußballprofi und brasilianische Jungstar Neymar ist zum besten südamerikanischen Fußballer des Jahres 2011 gewählt worden. Von 247 Journalisten wählten ihn 130. Bei der Wahl nahmen nur Spieler teil, die auf dem amerikanischen Erdteil spielen.

Der letzte Brasilianer vor Neymar, der diese Wahl gewonnen hatte, war 2000 der Stürmer Romario. Vorgänger von Neymar war 2010 der ehemalige Wolfsburger Andres D´Alessandro. Damals spielte dieser noch für Internacional Porto Alegre.

Trainer des Jahres in Südamerika wurde Oscar Tabarez aus Uruguay. Nachdem er mit Uruguay WM-Vierter wurde, führte er die Auswahl in Argentinien zum Triumph bei der Copa America.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fußballer, Südamerika, Neymar
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2012 12:51 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neymar ist schon ein Ausnahmespieler. Aber man muss abwarten, wie er sich in einer europäischen Top-Liga präsentieren und etablieren kann. Mal abwarten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?