31.12.11 14:06 Uhr
 968
 

Mitini: Siri-Klon existiert nun auch für Windows

Wenn es um ein gutes Argument geht, warum man sich das neue Apple iPhone 4S kaufen sollte, dann ist es das vermeintlich simple Software-Feature "Siri". Im Laufe der Wochen wurden etliche Alternativen für Android und Windows Phone 7 programmiert. Nun kommen auch Windows-User auf den Geschmack.

"Mitini" nennt sich das gerade einmal 250 Kilobyte große Freeware-Programm und weißt optisch gesehen einige parallelen zum iOS-Vorbild "Siri" auf. Jedoch unterscheidet sich "Mitini" anhand selbst geschriebenem Programmcode C und eigener Microsoft Speech Engine stark von "Siri".

In der Praxis kann "Mitini" recht komplexe Anweisungen verstehen u.a. lassen sich Webseiten im Browser aufrufen oder explizite Such-Anfragen im Programmfenster beantworten. Ebenfalls ist ein Musikplayer integriert. Einziges Manko ist, dass "Mitini" nur die englische Sprache beherrscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Klon, Siri, Mitini
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2011 14:06 Uhr von Trikoflex
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nach wie vor bin ich der Auffassung das "Siri" nichts anderes ist als eine Kombination aus Microsoft Sam und Windows-Spracherkennung. Das jetzt ein weiterer Klon für das Windows-System erscheint ist mir offen gesagt echt ein Rätsel. Da es nichts anderes kann, was Win7 schon hat. Nur für ältere Systeme macht das vielleicht noch Sinn..
Kommentar ansehen
01.01.2012 22:25 Uhr von Marlemann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Klar, Siri ist Microsoft Speech Erkennungt, Microsoft Code verträgt sich doch so super mit Unix Kernel´n, is doch alles C ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?