31.12.11 13:43 Uhr
 743
 

Alternative zu Benzin und Diesel: Brennstoffzelle einfach erklärt

Alternative Antriebsideen sind mehr und mehr im Kommen, eine dieser Ideen ist die Brennstoffzelle. Modelle mit diesem Antrieb sind letzten Endes nichts andere als Elektroautos, doch wie funktioniert die Idee?

Die Antwort ist gar nicht mal so schwer, denn betrieben wird die Brennstoffzelle - egal ob im Auto oder sonst wo - dank dem Kraftstoff Wasserstoff. Dieser besteht aus zwei Wasser-Atomen sowie einem Sauerstoff-Atom.

Werden diesee Atom schließlich voneinander getrennt, entsteht ein Gas, was wiederum zur Energieerzeugung dienen kann. Kleines Manko: Zur Trennung der Atome ist elektrische Energie nötig, bei Nutzung von erneuerbarer Energie aber macht die Brennstoffzelle Sinn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Benzin, Diesel, Alternative, Brennstoffzelle
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2011 13:43 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bin jetzt kein großer Chemiker, auf der Seite wird das sicherlich besser erklärt. Und bevor wieder so mancher meckert, nicht jeder hat zig Jahre Chemie studiert. Ich bin ehrlich, in Chemie war ich eine Null, so wie das in der Quelle erklärt wird, hab ich die Funktion aber verstanden.
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:20 Uhr von xevii
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
und morgen:

warum sich windräder bei wind drehen und wie damit strom erzeugt werden kann.

kleines manko : es wird wind benötigt *psst!*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?