31.12.11 13:29 Uhr
 7.253
 

19 grausam zugerichtete Leichen zur besten Sendezeit - ARD in der Kritik

Die ARD zeigte am Freitagabend die Verfilmung des Romans "Der Chinese" von Bestseller-Autor Henning Mankell. Dabei geht es um einen Massenmörder, der im schwedischen Hesjövallen sein Unwesen treibt.

Allein in der Zeit von 20:15 Uhr bis 20:35 Uhr wurden 19 übel zugerichtete Leichen gezeigt. Unter anderem waren die Leichen zerstückelt und ohne Kopf.

Die ARD steht daher nun in der Kritik. Laut Medienpsychologe Jo Groebel müsse die ARD solche Filme später ausstrahlen, auch wenn sich dadurch die Quoten verschlechtern. Eine 15-Jährige, die den Film sah, gab an, "total geschockt" gewesen zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, ARD, Krimi, Henning Mankell, Sendezeit
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2011 13:47 Uhr von Sneak-Out
 
+46 | -3
 
ANZEIGEN
jetzt: bekommt man endlich mal was für sein geld geboten
Kommentar ansehen
31.12.2011 13:50 Uhr von d1pe
 
+47 | -4
 
ANZEIGEN
Dann soll die 15-jährige nach der ersten Leiche wegschalten, anstatt dann weiter zu gucken und zu behaupten geschockt gewesen zu sein.
Außerdem ist das nur ein Film. Die Realität, die oftmals noch viel brutaler ist, darf natürlich gezeigt werden, oder habt ihr so eine Kritik bei der Leiche von Gaddafi, die rund um die Uhr in allen Medien gezeigt wurde, gesehen?
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:02 Uhr von architeutes
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Der gute Dr. Groebel sollte mal ins Internet schauen . Aber vermutlich
wollte er sich auch mal zu Wort melden. Die Filme
unterliegen doch der FSK
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:04 Uhr von Azeruel
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
" Eine 15-Jährige, die den Film sah, gab an, "total geschockt" gewesen zu sein."

Jo, und diese eine Meinung ist natürlich ein guter repräsentativer Schnitt eines/er durchschnittlich 15 Jährigen ...

Ich habe es zwar nicht gesehen aber so wie ich das hysterische Verhalten unserer Medienaufsicht und seinen Handlangern kenne waren es maximale kurze Szenen wo man mal nen Blick erahnen konnte und alle in Panik verfallen das unsere Jugend verrohen könnte, wohingegen das guten Abendfüllende Programm von RTL und Konsorten mit ihren Weichspülerformaten wie DSDS und "Schaut wie assi wir den Menschen vor der Kamera zeigen um eure niederen Menschheitsgelüsten nach Schadenfreude zu bediehnen" wohlwollend toleriert wird.
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:06 Uhr von artefaktum
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
In einem Film mit einem psychopathischen Massenmörder gibt es nunmal zuhauf Leichen. Vielleicht sollte man grundsätzlich keine Krimis mehr im TV zeigen, wenn man was gegen Leichen hat? ;-)
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:24 Uhr von Lofthoff
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Sache der ARD: Hat die ARD auch nur bedingt "Schuld" dran. Es liegt komplett im Ermessen der FSK wie ein Film eingestuft wird, und dieser war nunmal ab zwölf Jahren freigegeben, somit ist eine Austrahlung um 20:15 uneingeschränkt möglich.
Wobei ich es schon bedenklich finde warum ein Film mit verstümmelten Leichen ab zwölf Jahren freigegeben ist.
Definitiv nix für Kinder.
Kommentar ansehen
31.12.2011 16:49 Uhr von alicologne
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aha Die sich aufregen sollten mal das Kinderprogramm einiger Sender sich reinziehen..
Kommentar ansehen
31.12.2011 17:53 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
d1pe: JA; genau diese Kritik habe ich sogar in einer News dargelegt.

http://www.shortnews.de/...

Wann verstehen die Menschen endlich, dass das Fernsehen ebenso der Aufsicht bedarf, wie das Internet?
Kommentar ansehen
31.12.2011 20:33 Uhr von flo-one
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jaa immer mehr verbieten...zeigt nicht die realität...
oh in den nachrichten werden grausame sachen gezeigt!mensch mädels ihr wollt doch die totale überwachung und eure eigene gummibärchenwelt.in einem kriegsfilm fließt blut wäh wäh .zensiert alles!
Kommentar ansehen
01.01.2012 02:24 Uhr von tattz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bla bla bla wenn man einen film sieht der einen schockt, schaltet man ihn weg!!!! geschmäcker sind verschieden, aber
ICH zb. bekomm von diesen "rosamunde pilcher" filmen auch als n schock, wenn ich da mal vorbei zapp!!!! ;;))
Kommentar ansehen
01.01.2012 03:14 Uhr von Phillsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mankell: Also Mankells Krimis sind schon sehr düster und mitunter auch explizit eklig. Ich kann mir vorstellen das man da schon echt widerliche Szenen draus machen kann. Andererseits, sind die Stories wirklich gut.

Es gehört nunmal zusammen, man kann keinen Mankell Krimi in Regenbogenfarben verfilmen.
Kommentar ansehen
01.01.2012 03:16 Uhr von arbeitsloser1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
verdammte pussy
Kommentar ansehen
01.01.2012 11:29 Uhr von excitedspoon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
da kriegt man mal was ordentliches im öffentlich rechtlichen fernsehen geboten, und dann wird sich aufgeregt. dem dummen unterschichten-menschen kann mans halt nichts recht machen.

[ nachträglich editiert von excitedspoon ]
Kommentar ansehen
01.01.2012 12:08 Uhr von Katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
15jährige? Die muß ja ein sehr behütetes Leben geführt haben. Heutzutage sieht man ja schon mehr reale Leichen wenn man nur die Nachrichten schaut.
Kommentar ansehen
01.01.2012 19:12 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht wirklich: Es ging um ein paar Leute die in einer Wohnsiedlung ermordet wurden. Und die sah man immer nur kurz. Dazu etwas Blut und fertig. Nix besonderes.
Was man da zu sehen bekam war eher seichte Unterhaltung und nicht wirklich herausfordernd. Also nix was man besonders erwähnen muss.
Es gab viele Längen die mich langweilten. In der Kürze liegt die Würze.


"Eine 15-Jährige, die den Film sah, gab an, "total geschockt" gewesen zu sein. " - Ja nee, is klar. da lief schon wesentlich blutigeres im TV.
Kommentar ansehen
05.01.2012 05:33 Uhr von sabun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....es wäre gut wenn es später gesendet werden würde.

[ nachträglich editiert von sabun ]

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?