31.12.11 13:24 Uhr
 1.072
 

Duisburger Zoo: Das Koala-Baby hat nun endlich einen Namen

Der Duisburger Zoo hat nun endlich einen neuen Namen für sein süßes Koala-Baby gefunden. Aus mehreren Vorschlägen, die Leser einer Tageszeitung eingereicht hatten, wurde der Name "Alinga" ausgewählt.

Übersetzt bedeutet "Alinga" Sonne und stammt aus der Sprache der australischen Ureinwohner, den Aborigines ab.

"Vielen Dank für den schönen Namen. Der Name passt bestens. Das Koala-Baby ist ja auch ein wahrer Sonnenschein", sagte Zoo-Direktor Achim Winkler.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Baby, Duisburg, Zoo, Koala
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?