31.12.11 13:02 Uhr
 4.946
 

Filesharing: Diese Spiele waren 2011 am gefragtesten

Die Betreiber von Torrentfreak haben sich die Mühe gemacht und die Games aufgelistet, die in diesem Jahr am meisten gefragt waren. Dabei wurden mehre Quellen ausgewertet.

Zudem wurden die Anzahl der Downloads in die Kategorien "PC-, Wii- und Xbox-360-Spiele" unterteilt. In der Kategorie "PC-Games" landete "Crysis 2" mit über 3,9 Millionen Downloads auf dem ersten Platz, gefolgt von "Call of Duty: Modern Warfare 3", "Battlefield 3", "FIFA 12 sowie dem Spiel Portal 2".

"Super Mario Galaxy 2", "Mario Sports Mix", "Xenoblade Chronicles", "Lego Pirates of the Caribbean" und das Fußballspiel "FIFA 12" sind bei den Nutzern der Wii die Favoriten gewesen. Xbox-360-Nutzer luden "Gears of War 3", "Call of Duty: Modern Warfare 3", "Battlefield 3", "Forza Motorsport 4" und "Kinect Sports: Season Two".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Game, Filesharing
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2011 13:14 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
eher ein: Armutzeugiss...
Das soviele Millionen immer noch auf Torrent zurückgreifen, das unsicherste überhaupt. Aber vllt freunen die sich auf jeden Überraschungsporno bei jeder 3. Datei :p

Und dann bleibt die frage wieviel wurde über die richtigen Seiten runtergeladen wurden.

Und wichtiger wäre eine Statistik wieviele der Leute die es runtergeladen haben es auch dannach gekauft haben?
Ich kauf mir nicht die Katze im Sack....
Kommentar ansehen
31.12.2011 13:24 Uhr von Pikatchuu
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Wer Torrent noch Nutzt der Beschwert sich auch, das er ein Anwaltsschreiben bekommt wo er 450€ zahlen soll.

Deppen.
Kommentar ansehen
31.12.2011 13:48 Uhr von Ditoran
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@AlphaTierchen1510: Es ist immer eine Frage, wie gut man sich absichert ;)
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:14 Uhr von sno0oper
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Trend verpennt? Wer bitteschön nutzt in Zeiten von RapidShare, MediaFire, FileServe, FileSonic, Uploaded.to Load.to, Uploadhere, UploadKing, Netload, Hotfile, Uploaded.to, Deposit Files, Oron, 4shared.com, FileFactory, Megaupload, Wupload, Zippyshare & co. noch torrent?!

verrrückt.
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:25 Uhr von Cygan
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Seeehr seltsam In der Liste findet sich kein Skyrim

Was gut ist, wird wohl gekauft :O
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:49 Uhr von Misuke
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
oder es: is so beschissen das selbst die Downloader die Finger davon lassen und ihre Platte nicht verschmutzen ^^
Kommentar ansehen
31.12.2011 15:11 Uhr von Shik
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Crysis: Klar war Crysis 2 auf dem 1. Platz, nicht weil das spiel am gefragtesten oder gar besten war, sondern weil es schon vorm Release Termin geleakt wurde, dass erhöht natürlich den Download extrem.
Kommentar ansehen
31.12.2011 15:35 Uhr von Floppy77
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Zum Glück gibts auch noch ehrliche Leute: die ihre Spiele kaufen, sonst würden gar keine mehr entwickelt.

Wenn ein Spiel so scheisse ist, dass man es nicht kaufen mag, dann braucht man es nicht downloaden und wenn es gut ist, dann soll man halt für bezahlen.

Wer sich alle spiele für lau saugt, der geht bestimmt auch für umsonst arbeiten?
Kommentar ansehen
31.12.2011 16:56 Uhr von Odino
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Pansy: Machn Kopp zu.

Skyrim angezockt und dann gekauft weils mir gefiel.

Ja, die bösen Raubkopierer machen die Industrie kaputt (aber hey, ne Menge Leute kaufen das was gefällt dann auch.)
Kommentar ansehen
31.12.2011 18:13 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Pansy: Ja die lieben ehrlichen Käufer. Das sind die die sich bei Facebook auf der Anno2070 Seite beschweren das die Server zum x-ten mal down sind und das auch der Offline Modus nicht geht.
Kommentar ansehen
01.01.2012 01:30 Uhr von Pssy
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Viren nur bei Torrents: Das Torrent-Totschlagargument Viren:
Das ich nicht lache. Glaubt ihr wirklich, dass in der Rar-Datei bei Rapidshare und co. keine Viren drin sind? Rapidshare entpackt und überprüft alle Dateien bevor diese freigeschaltet werden oder wie stellt ihr euch das vor?... harhar...
Machste auf und siehe da nur ne MP3-Datei; dann ist alles save?
Und kommt nicht mit Virenprüfung von Antivir und co. vor dem auspacken. Sind alle nicht 100% zuverlässig.

Und wer meint sein Virenprogram erwischt alle:
JA der Himmel ist blau, aber eben nur aus der Sicht der Erde...
Versucht mal auf einer Messe von denen ganzen Herstellern nen USB-Stick in das Vorführgerät zu stecken. Dann sieht man, wie sicher die ihren Virenschutz halten :)
Kommentar ansehen
01.01.2012 02:51 Uhr von Hidden92
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Battlefield 3??? Wieso zum Teufel laden die Leute das?
Es ist doch nichtmal gecrackt?

Von Torrent ganz zu schweigen.

@Pssy:
Da kommts drauf an welche Quellen man nutzt. Je nach Quelle kann man sich drauf verlassen, dass Mods vor dem freischalten der Downloads alles überprüfen. Das ist schon recht sicher.
Ich lade übrigens keine Spiele, Spiele kaufe ich, oder lasse es.
Laden tu ich nur Filme, weil die Preise einfach endlos überzogen sind. 20€ für nen Film den ich einmal gucke???
Kommentar ansehen
01.01.2012 10:48 Uhr von warbyte
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Hidden92: Zitat: 20€ für nen Film den ich einmal gucke???


....50 - 70 Euro für ein Spiel das ich nur einmal spiele???

[ nachträglich editiert von warbyte ]
Kommentar ansehen
01.01.2012 11:01 Uhr von Misuke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hidden: wieso sollte BF3 nicht gecrackt sein ????
Kommentar ansehen
01.01.2012 16:52 Uhr von HellBoy999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cygan: Bei spielen wie Skyrim möchte man die Entwickler ja auch wirklich unterstützen, die bringen nicht jedes Jahr ein neues Spiel raus, sondern machen ein wirklich NEUES Spiel... MW3 ist super, finde ich, aber nicht gänzlih anders im gegensatz zu MW2... Skyrim ist eine komplett neue Welt im gegensatz zu Obliivion... Da haben die Entwickler sich Mühe gegeben und das sieht und merkt man...
Kommentar ansehen
01.01.2012 18:02 Uhr von Botlike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Demo -> mehr Downloads! Früher habe ich mal Spiele geladen, dieses Jahr genau eins: Oblivion, wovon ich die Original-CD nicht mehr gefunden hab. Alle anderen Spiele waren mir entweder im Vorhinein zu blöd (z.B. MW3 ist einfach nur stupides Geballer mit viel zu vielen Effekten, verglichen mit älteren COD-Versionen) oder einfach zu teuer.

Find echt schade, dass es keine Demos mehr gibt. Damals bei COD2 zum Beispiel habe ich die Demo gespielt und mir war nach 10 Minuten klar, dass ich das Spiel kaufen werde. Wo habe ich denn heutzutage noch die Möglichkeit? Und über Downloads von Multiplayern müssen sich die Entwickler gar nicht aufregen, weil man die ja eh nicht benutzen kann, wenn man keinen offiziellen Key benutzt.

Ich kann übrigens nur empfehlen, mal den Steam Shop nach Sonderangeboten zu durchsuchen, wenn man auf der Suche nach neuen Spielen ist. Ich habe vor 2 Wochen oder so Portal 1+2 zusammen für 8€ gekriegt. Bei dem Preis lohnt sich das illegale Runterladen gar nicht. Aber auf die Idee kommen viele Entwickler ja nicht...
Kommentar ansehen
01.01.2012 21:52 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was soll das unsinnige gelaber von wegen "heutzutage keine demos mehr". das ist schlichtweg blanker unsinn. es gibt halt hersteller, die demos rausbringen und welche, die das nicht tun. das ist schon seit den 90ern so.

wenn man nicht absolut marken- und hype-fetischist ist, hat man heutzutage gar kein schwarzkopieren nötig. ICH muss spiele nicht zum (oder gar noch vor) release haben. die paar monate bis zur grabbeltischausgabe kann ich locker warten.
Kommentar ansehen
01.01.2012 23:22 Uhr von Botlike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jesus: Skyrim? COD MW3? Wo sind die Demos? Das sind ja wohl die meistgehypten Spiele dieses Jahr gewesen (ok BF3 noch). Wenn ich nicht einen Freund hätte, der es sich eh gekauft hat, hätte ich die vorm Kauf nicht anzocken können. Allerdings hat mich das Anzocken auch vom Kauf abgehalten, vielleicht gibts deshalb keine Demos :D

Und was ich auch bedenklich finde: Klassiker wie CS 1.6 halten sich jahrelang und haben beim Release vielleicht 20€ gekostet. Von COD z.B. kommt jetzt jedes Jahr eine neue Version raus, was dazu führt, dass die Server leerer werden und so weiter, trotzdem kostet das Spiel dann 40-60€. Können die es einfach nicht besser? Wenn sich der Kauf nicht lohnt, laden es sich die Leute runter. Wenn sie es nicht runterladen würden, würden sie es aber eh nicht kaufen, weil es sich nicht lohnt. Was haben die Entwickler dann verloren? Natürlich spreche ich hier nur von eigenen Erfahrungen. Und zugegeben, ich beziehe sowieso selten Games (ob gekauft oder nicht).
Kommentar ansehen
02.01.2012 10:56 Uhr von zkfjukr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@warbyte: film = 2 std
spiel >= 20 std (in der regel)

kapiert?
Kommentar ansehen
02.01.2012 13:29 Uhr von warbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zkfjukr: Film = 2 Std...ok
Spiel = nicht selten nach 30 min. langweilig...( wenn es denn überhaupt läuft ! )
comprende ???
Kommentar ansehen
02.01.2012 19:32 Uhr von Hidden92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@warbyte:
Wer 60€ für ein Spiel bezahlt, dass er nur 30 Minuten spielt, der hat wohl vorher nicht genug über den Kauf nachgedacht.
Ein Film kostet 20€ und geht i.d.R. ca. 2 Stunden > 10€/Stunde
Ein Spiel kostet 50€ und hat im durchschnitt wohl 10 - 100e Stunden spielzeit > 5€/Stunde - Ein paar Cent/Stunde
Da ist das Preis Leistungsverhältnis wohl etwas besser gelungen.

@Misuke:
Mir wäre nichts von einem Crack bekannt. Zumindest nicht für den Multiplayer. Und wer das Spiel für den Singleplayer lädt, der spinnt, der ist nämlich grottig.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?