31.12.11 12:26 Uhr
 1.522
 

Vatikan: Szenen aus "Frankenstein" im Filmarchiv gefunden

Im vatikanischen Filmarchiv sind jetzt durch Zufall Szenen aus dem berühmten Horrorfilm "Frankenstein" entdeckt worden. Das gab jetzt Claudia di Giovanni, Leiterin des Filmarchivs, in der Vatikanzeitung "Osservatore Romano" bekannt.

Es ist nicht bekannt, wie die Szenen in das Archiv gelangten. Der Film wurde 1931 gedreht und ist eine US-amerikanische Schwarz-Weiß-Produktion.

Damals wurden einige Szenen wegen des Vorwurfs der Gotteslästerung entfernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Vatikan, Archiv, Frankenstein
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2011 13:19 Uhr von rolk996neu
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
und da liegen noch viel viel mehr "Zufälle" !!!! was diese Sekte die letzten 2000 Jahre zusammengestohlen hat!!
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:45 Uhr von Karma-Karma
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So so: Will nicht wissen, was da noch für Leichen rumliegen - i wahrsten Sinne des Wortes... http://www.paramantus.net/... (<<<Papst-Satire!)
Kommentar ansehen
31.12.2011 15:11 Uhr von Rudster
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
haben wohl mal wieder: den CP umsortiert und ein paar alte konfiszierte schinken zwischen den huebschen buben gefunden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?