31.12.11 12:21 Uhr
 12.025
 

Rihanna: Bikini-Panne beim Rumtollen auf Barbados

R’n’B-Superstar Rihanna zeigte sich unlängst beim Planschen auf Barbados. Dort feiert sie das Jahresende in ihrer karibischen Heimat.

Beim Rumtollen mit Bruder Rajad passierte es dann. Ihr superknapper Bikini verrutschte dabei sichtlich.

Die Panne hätte sich die Sängerin auch ersparen können, schließlich könnte sich Rihanna auch ein passenderes Oberteil leisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Panne, Rihanna, Bikini, Barbados
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2011 12:30 Uhr von architeutes
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Beim rumtollen passierte es dann!!!.........."Ganz schrecklich"
das arme Ding.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
31.12.2011 12:37 Uhr von TYLER-DURDEN
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Oha da hängt ja ne Titte raus! Is nich wahr!
Kommentar ansehen
31.12.2011 12:43 Uhr von Katerle
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
schwach: da gibts schon nicht zu viel zu verstecken und dann fällt das wenige auch noch raus skandal *gg*
Kommentar ansehen
31.12.2011 12:50 Uhr von Lefti02
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
*omg*: *kopfmeetstischplatte*
Kommentar ansehen
31.12.2011 12:53 Uhr von readerlol
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
dann so lang sie nich wieder ihre eigene muschi fotographiert...
Kommentar ansehen
31.12.2011 13:19 Uhr von KnochenAnspitzer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
immer diese maßlosen übertreibungen superknapp, megaknapp, ultraknapp, unglaublich knapp....
einfach knapp würde ausreichen.

außerdem sehe ich auf dem bild nur hängetitten in einem bikinioberteil das 1 nummer zu klein geraten ist...
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:02 Uhr von 5452654
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wen: interessiert sowas????????????????
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:30 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss das: lästig sein als "Star" und dann als Frau immer eine Horde notgeiler Paparazi am Arsch zu haben die nur drauf warten das
die Primären oder Sekundären Geschlechtsmerkmale entblößt werden....
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:47 Uhr von Karma-Karma
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.12.2011 14:50 Uhr von Pommbaer84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Boah echt jetzt ? Ich hätte nicht gedacht, dass Fukushima dieses Jahr noch getoppt würde...
Kommentar ansehen
31.12.2011 17:55 Uhr von DAWE265
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wow ne quetschtitte, wenn das mal nicht DIE silvesternews überhaupt is
Kommentar ansehen
31.12.2011 22:36 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte mir auch mal überlegen, solche News zu schreiben.

Klarer Sachverhalt, kein Aufwand, keine Diskussionen mit dem Check, keine Verschlimmbesserungen, 300 Zeichen reichen locker aus und dafür 20 mal mehr Leser ;-)
Kommentar ansehen
31.12.2011 23:10 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sie kann einfach: nichts, außer sich ausziehen und provozieren.
Je schlechter die Musik, desto mehr PR.....

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?