31.12.11 12:05 Uhr
 190
 

Wahrscheinlich drei neue Intel-Prozessoren ohne Grafikeinheit geplant

Chip-Hersteller Intel wird wohl insgesamt drei neue Sandy-Bridge-CPUs veröffentlichen. Davon sollen laut einem Bericht von VR-Zone mindestens zwei ohne integrierte Grafikeinheit ausgestattet sein.

Die beiden Prozessoren Core i5-2380P und i52450P werden sehr wahrscheinlich ohne Grafikeinheit ausgeliefert. Beide haben eine Cache von sechs Megabyte und brauchen aufgrund der nicht vorhandenen Grafikeinheit 15 Watt weniger. Erscheinen sollen die beiden Prozessoren im ersten Quartal 2012.

Der dritte neue Prozessor, der Core i5-2550K wird über vier Rechenkerne verfügen und mit 3,4 GHz getaktet sein. Wahrscheinlich wird auch dieser Prozessor ohne Grafikeinheit erscheinen. Was die neuen Prozessoren kosten werden, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, Grafik, CPU
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?