31.12.11 11:25 Uhr
 54
 

Zwei junge Australier erreichten auf Skiern den Südpol

Am heutigen Samstag haben eigenen Angaben zufolge zwei junge Australier den Südpol erreicht. Der 29-jährige James Castrission und sein ein Jahr jüngerer Partner Justin Jones legten die 1.130 Kilometer lange Strecke auf Skiern zurück.

Dafür benötigten sie 62 Tage, schlechtes Wetter verzögerte die Tour um zehn Tage. Jetzt müssten sie aber in 28 Tagen ein Flugfeld erreichen, wo sie aus der aus der Antarktis ausgeflogen werden können. Die Verpflegung gehe langsam zu Neige. Jetzt wollen sie ihre Rationen halbieren.

Trotz der täglichen Spezialnahrung, welche so viele Kalorien wie etwa 15 Hamburger enthalte, haben sie bereits viel Gewicht verloren. "Um ehrlich zu sein, keiner von uns beiden weiß, ob wir es zurück zur Küste schaffen", äußerte Justin Jones.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, Ski, Australier, Südpol, Skier
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2011 11:25 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, ich weiß nicht, was die beiden Aussies dazu getrieben hat, wochenlang in eisiger Kälte auszuharren, wo sie doch gemütlich bei über 30°C plus am Bondi-Beach in Sydney liegen könnten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?