30.12.11 16:39 Uhr
 110
 

Krefeld: Unbekannter überfällt Juwelier - Angestellte flüchtet auf die Toilette

Am heutigen Freitagnachmittag hat ein unbekannter, mit einer Pistole bewaffneter Mann einen Juwelierladen auf dem Ostwall in Krefeld überfallen.

Mit der Waffe bedrohte er die Verkäuferin, welche sich aber auf die Toilette flüchtete und dort viel Lärm verursachte.

Daraufhin flüchtete der Räuber wieder. Er soll etwa 180 cm groß gewesen sein und einen dunklen Teint gehabt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Toilette, Angestellte, Unbekannter, Juwelier, Krefeld
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek